BESEMA GmbH Vermögensmanagement

 

Rohstoffe / Edelmetalle als echte Substanzwerte

Je komplexer die globale Welt wird, desto größer ist die Sehnsucht nach Sicherheit. Wir verschaffen Ihnen das Wissen und den Zugang zu ausgesuchten Vermögensanlagen in real existierende Werte:

  • Edelmetalle in physischer Form: Gold - Silber - Platin - Palladium
  • Vermögenssicherungsgemeinschaften
  • Beteiligungen im Rohstoffbereich

Echte Sachwerte schulden niemanden etwas. Echte Rohstoffe haben immer einen Wert: Aktienkurse können bis auf null fallen, Rohstoffpreise hingegen nicht. Echte Rohstoffe / Edelmetalle gelten als wertbeständig. Sie sind ein gutes Instrument zur Vermögenssicherung.

Regelmäßig steigen die monetären Preise von Rohstoffen / Edelmetallen, wenn eine stärkere Geldentwertung (Inflation) befürchtet wird oder wenn es zu Engpässen oder instabilen Verhältnissen kommt oder wenn mit Ihnen gerechnet wird.

Gold zum Beispiel ist seit Jahrhunderten das einzige staatenunabhängige, international akzeptierte Zahlungsmittel.

Wer sein Vermögen langfristig im Wert erhalten möchte, kann nicht in bunt bedruckten, monetären Papierzetteln (mit Kaufkraftschwund) wie in Bargeld, in deutschen kapitalbildenden Versicherungen, in privaten Rentenversicherungen einschließlich Riester- und Rürup-Renten, in Zertifikaten, Derivaten, in (mündelsicheren) Staatsanleihen, in Schuldverschreibungen und Renten oder ausschließlich in Industrieaktien verweilen.

Sie sollten es machen wie es Ihnen die Hochfinanz, die internationale Finanzoligarchie es seit Jahrhunderten erfolgreich vormacht: Schichten Sie Ihr Vermögen um in echte Sachwerte - auch zum Wohle Ihrer Angehörigen und Erben.

Mit echten Sachwerten werden Sie langfristig kaum in Panik oder in Chaos verfallen...